Aufschneider Teil 1 - Josef Hader (DE | AT 2010)

Originaltitel: Aufschneider Teil 1 - Josef Hader

Filmbeschreibung:
Aufschneider, nach einer Idee von Josef Hader, von ihm und David Schalko gemeinsam verfasst, erzählt vom Leben und der Arbeit von Dr. Fuhrmann, dem Pathologiechef an einem städtischen Krankenhaus. Wir erleben klassische Krankenhausstories, allerdings aus einer ungewöhnlichen Perspektive: von schräg unten, aus der Pathologie, deren Geruch man auch nach Feierabend nicht loswird. Mit denen da oben, den Golf spielenden Göttern in Weiß, ist Fuhrmann ständig über Kreuz. Wie eigentlich mit den meisten Dingen in seinem Leben. Es ist nicht leicht, mit jemandem auszukommen, der ein sehr ungewöhnliches Verhältnis zum Tod hat, und für den Krebs wunderschön ist, wie ein psychedelisches Gemälde aus den 1960er Jahren......"Es geht wie bei jeder guten Sache um Leben und Tod." (Josef Hader) - "Aufschneider ist auf jeden Fall eine Krankenhausgeschichte, in der es nicht um Heilung geht. Wenn ich ein Krankenhaus sehe, dann muss ich mehr an den Tod als an Genesung denken. Insofern ist Aufschneider wahrscheinlich eine sehr österreichische Variante dieses Genres." (David Schalko - Co-Autor und Regisseur)

Features:
Behind the Scenes | Slideshow

Genre:Komödie
Regie:Schalko, David
Hauptdarsteller:Becker, Meret | Friedrich, Georg | Hader, Josef | Hierzegger, Pia | Schwarz, Simon
Drehbuch:Hader, Josef
Produktionsland:Deutschland | Österreich
Medium:DVD
Sprachen:Deutsch (DVD)
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte (DVD)
Bildformate:16:9
Audioformate:DD 2.0
Laufzeit:95 min
FSK:FSK 12
Verleihnr.:24107