Michael (2011) (AT 2011)

Originaltitel: Michael (2011)

Filmbeschreibung:
Ein unscheinbarer Versicherungsangestellter hält in seinem Keller, von der Außenwelt unbemerkt, einen zehnjährigen Jungen als Sexsklaven gefangen. Durchgängig aus der Täterperspektive gefilmt, beschreibt das milieurealistisch inszenierte Drama in provozierender Beiläufigkeit die Banalität des Bösen, deren abgründiger Horror sich aus der protokollarischen Beobachtung alltäglicher Verrichtung speist. Ein in seiner kalten Distanziertheit hoffnungslos misanthropischer Blick in psychische Deformationen, der ohne das Angebot von Mitgefühl oder Erlösung auskommt und gerade deshalb in Mark trifft. - Sehenswert ab 16. (filmdienst) - DLF am 25.01.2012 ... "ein Film, der den Alltag eines Pädophilen schildert und dabei auf explizite Darstellung verzichtet ... " -> empfehlenswert !

Features:
"Eine Art von Normalität" - Markus Schleinzer über seinen Film | "Ohne jede Empathie" - Michael Fuith über MICHAEL | Deutscher Kinotrailer

Genre:Drama
Regie:Schleinzer, Markus
Hauptdarsteller:Fuith, Michael | Kain, Christine | Pfalzmann, Thomas | Rauchenberger, David | Strauss, Ursula | Tremmler, Viktor | Winkler, Xaver
Produktionsland:Österreich
Medium:DVD
Sprachen:Deutsch (DVD)
Bildformate:4:3
Audioformate:DD 5.1
Laufzeit:92 min
FSK:FSK 16
Verleihnr.:24947