3 Tage in Quiberon (DE | FR | AT 2017)

Originaltitel: 3 Tage in Quiberon

Filmbeschreibung:
Im März 1981 befindet sich die 43-jährige Schauspielerin Romy Schneider zu einer Entziehungskur in der Bretagne. Als ein deutscher Journalist und ein Fotograf sie zu einem Interview drängen, lässt sie sich zögerlich darauf ein, doch zeigt sich bald, dass die Pressevertreter ihre innere Zerrissenheit zwischen Depressionen und dem Drang nach öffentlicher Aufmerksamkeit für ihre Zwecke ausnützen wollen. Auf eine authentische Begebenheit zurückgehende Filmbiografie, die dank einer hingebungsvoll in ihrer Rolle aufgehenden Hauptdarstellerin eine intime Nähe zu ihrer Protagonistin aufbaut. Dabei belässt es der stilvolle Schwarz-weiß-Film allerdings bei der Deutung von Romy Schneider als Opfer entfesselter Medien, statt ihren Status als Frau mit unlösbaren Widersprüchen auszuloten. (filmdienst)

Features:
Audiokommentar mit Emily Atef und Karsten Stöter

Genre:Biographie / Portrait
Regie:Atef, Emily
Hauptdarsteller:Baylacq, Loic | Buchholz, Christopher | Bäumer, Marie | Furic, Vincent | Grouhel, Yann | Gwisdek, Robert | Hübner, Charly | Krieps, Vicky | Lavant, Denis | Minichmayr, Birgit
Drehbuch:Atef, Emily
Produktionsland:Deutschland | Frankreich | Österreich
Medium:DVD
Sprachen:Deutsch (DVD)
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte (DVD)
Bildformate:16:9
Audioformate:DD 5.1
Laufzeit:112 min
FSK:ohne Altersbeschränkung
Verleihnr.:26693