Fastentuch 1472 (DE 2015)

Originaltitel: Fastentuch 1472

Filmbeschreibung:
Bernhard Sallmanns neuer Film Fastentuch 1472 behandelt das Große Zittauer Fastentuch, einen Bibelcomic aus 90 Einzelbilden auf einem 9 mal 7 Meter großen sackartigen Leinentuch gemalt. Das Tuch entstand 1472 und wird heute in einem Museum in Zittau ausgestellt. Sallmann untersucht dieses mittelalterliche Kunstwerk beinahe forensisch. Die Kamera dringt fast in das grobe Leinen ein, scannt es in langen Parallelfahrten. Ausgehend von dem Bild, webt Bernhard Sallmann in Interviewpassagen einen eigenen Teppich aus Erzählungen über die Wiederbelebung von Objekten, den Zusammenhang von Kunst und Religion und Fragen der Restauration. Aus den biblischen Geschichten von der Entstehung der Welt, dem calvinistischem Bilderverbot - das Tuch ist eigentlich ein Bilder-Verhüllungstuch, aus dem eine Bilderflut hervorbricht erwächst die Geschichte des Kulturraums um Zittau im Dreiländereck zwischen Deutschland, Tschechien und Polen. (filmkombinat.de)

Genre:Dokumentation
Regie:Sallmann, Bernhard
Drehbuch:Sallmann, Bernhard
Produktionsland:Deutschland
Medium:DVD
Sprachen:Deutsch (DVD)
Untertitel:Englisch (DVD)
Bildformate:16:9
Audioformate:DD 5.1 Stereo
Laufzeit:90 min
FSK:ohne Altersbeschränkung
Verleihnr.:27241