Filmgalerie Dresden e.V. - Filmkultur in Dresden

Detail-Suche

zur Standard-Suche
Volltext Sprache
Titel Land
Genre Medium
Person    
Regie  Darsteller  Kamera  Drehbuch  Musik  (mit Personensuche)
 

Neu im Sortiment | Themenspezial

Ihre Suche lieferte 14 Ergebnisse:



Das Geheimnis im Moor / Der Tote im Spreewald

Die "Spreewaldkrimis" erzählen von außergewöhnlichen Mordfällen vor der Kulisse des brandenburgischen Spreewalds. Es sind melancholische, mysteriöse und ...
anzeigen

Dschungelkind

Mit acht Jahren kommt Sabine mit ihren Eltern und beiden Geschwistern in den Regenwäldern der indonesischen Insel West-Papua an. Eine Forschungsmission hat ...
anzeigen

Kirschblüten - Hanami

Rudi und Trudi , ein etwas in die Jahre gekommenes Rentnerehepaar möchte noch einmal eine letzte gemeinsame Reise unternehmen. Was nur Trudi weiß: Ihr Mann ...
anzeigen

Männerherzen

Männerherzen in Berlin. Alle klopfen im Rhythmus der Liebe. Der schüchterne Günther sucht eine Frau fürs gemeinsame Leben, der erfolgreiche Niklas hat sie ...
anzeigen

Männerherzen... und die ganz ganz große Liebe

Jerome flüchtet vor dem Stress aufs Land zu seinen Eltern. Er mag nicht mehr an die große Liebe glauben, da taucht eine hübsche Reiterin auf. Bruce Berger ...
anzeigen

Nicht alle waren Mörder

Im März 1943 taucht eine Jüdin mit ihrem elfjährigen Sohn in Berlin unter und überlebt in wechselnden Verstecken Krieg, Bombenterror und Nazi-Diktatur ...
anzeigen

Schlussmacher

Der Mitarbeiter einer Berliner Trennungsagentur übermittelt den Lebenspartnern seiner Kunden die Nachricht vom Ende ihrer Beziehung. Dabei trifft er auf einen ...
anzeigen

So glücklich war ich noch nie

Sein Flirt mit der Kundin einer Boutique wird dem Betrüger Frank zum Verhängnis: Er wird gefasst und muss hinter Gitter. Nach einer Entlassung kommt er bei ...
anzeigen

Sommer vorm Balkon

In ein und demselben Haus in Berlin wohnen Nike und Katrin. Auf Nikes Balkon sitzen die beiden oft und gehen so mancher Schwärmerei nach. Katrin sucht einen ...
anzeigen

Die Stille nach dem Schuss

Deutschland in den 70er Jahren: Über die Neigung zur Anarchie kommt Rita Vogt zum Terrorismus, verführt durch ihren Gerechtigkeitssinn und durch die Liebe zu ...
anzeigen

Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen

Ein lebensfroher 13-jähriger Arbeiterjunge mit ansteckendem Lachen muss im Berlin der 1920er-Jahre den Tod seines Vaters verkraften, die Lieblosigkeit seiner ...
anzeigen

Der Turm

Dresden zwischen 1982 und 1989: Eine Familie aus bildungsbürgerlichem Milieu erlebt den sich schleichend vollziehenden gesellschaftlichen und politischen ...
anzeigen

Vier Minuten

Seit mehr als 60 Jahren gibt die Pianistin Traude Krüger Klavierunterricht in einem Frauengefängnis. Eine Schülerin wie Jenny hatte sie noch nie ...
anzeigen

Die Zwillinge

Die Kölner Zwillinge Anna und Lotte werden nach dem Tod ihrer Eltern im Jahr 1922 getrennt. Während Anna in Deutschland auf einem Bauernhof von klein auf ...
anzeigen