Filmgalerie Dresden e.V. - Filmkultur in Dresden

Trotz "Wellenbrecher" öffnen wir weiterhin für Euch, allerdings mit folgenden Einschränkungen:

  1. Bei einem Besuch müsst ihr einen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis (3G) vorzeigen (am besten ohne Aufforderung).
  2. Es besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes.
  3. Die gesetzlich vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.
  4. Wir schließen bereits 20 Uhr.

Herzlich willkommen beim

Filmgalerie Dresden e.V.

Als erster Verein dieser Art haben wir uns viele Dinge vorgenommen, um das Bewusstsein für das Kulturgut Film zu fördern. Dabei veranstalten wir Filmabende und regelmäßige Stammtische. Des Weiteren bieten wir Vorträge und Filmbesprechungen zum Thema Film an. Dabei werden wir mit anderen Vereinen und Institutionen zusammenarbeiten, um ein Netzwerk für Filmkultur in Dresden zu etablieren.

Telefon: 01590 / 1471677


Du möchtest uns als Mitglied unterstützen - hier geht's zur Anmeldung.

Du möchtest uns mit einer Spende unterstützen:

IBAN: DE04 8509 0000 2959 1810 07
Institut: Volksbank Dresden-Bautzen e.G.

Gern stellen wir eine Spendenquittung aus.

Filmrolle

Filmgalerie Dresden e.V.
Altenberger Str. 26
01277 Dresden


„Ich fuhr zurück zum Büro....“ (aus: "Die nackte Kanone")