Assassins - Brudermord in Kuala Lumpur (US 2020)

Originaltitel: Assassins

Filmbeschreibung:
Ein Dokumentarfilm um die Ermordung von Kim Jong-nam (1971-2017), dem ältestens Sohn des 2011 verstorbenen nordkoreanischen Machthabers Kim Jong-il und Halbbruder des folgenden Machthabers Kim Jong-un. Der Film rekapituliert den Tod Kim Jong-nams am Flughafen Kuala Lumpur in Malaysia durch den Nervenkampfstoff VX, den ihm zwei junge Frauen ins Gesicht spritzten, und argumentiert mittels Archivmaterial und Interviews u.a. mit den Anwälten der Frauen, dass diese den Mord nicht wissentlich, sondern als Opfer einer aufwendigen Täuschungsaktion nordkoreanischer Agenten begingen. Kontextualisierend beleuchtet der Film Kim Jong-nams Rolle in der Kim-Dynastie sowie die Lebensumstände der beiden sich als Arbeitsmigrantinnen durchschlagenden Frauen, die von den Agenten weißgemacht bekamen, bei Streiche-Videos für Youtube mitzuwirken. Eine erhellende, wenn auch aufgrund überreicher Detailfülle etwas ausschweifende True-Crime-Story. - Ab 14. (filmdienst)

Genre:Dokumentation
Regie:White, Ryan
Produktionsland:USA
Medium:DVD
Sprachen:Deutsch (DVD) | Englisch (DVD)
Untertitel:Deutsch (DVD)
Bildformate:16:9
Audioformate:DD 5.1
Laufzeit:99 min
FSK:FSK 12
Verleihnr.:27413